Hauptstraße 75a, 65439 Flörsheim
+49 (0) 6145 59 84 84
mpu@ivp-rheinmain.de

Unser Konzept

Unser Konzept

bewährt sich seit über 25 Jahren und wird ständig weiterentwickelt. Unsere Empfehlungen basieren dabei stets auf den aktuellen Beurteilungskriterien der Bundesanstalt für Straßenwesen.

1

Erstberatung

Bringen Sie zu Ihrem ersten Termin bitte Ihre kompletten Unterlagen zu Ihrem Delikt bzw. Ihren Delikten mit. Wir werden Ihnen in einem 45-minütigen Beratungsgespräch erklären, was wir für Sie tun können. Sie erhalten dann bereits schriftliche Empfehlungen für die weitere Vorgehensweise. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt.

2

Lebenslaufanalyse

Die Lebenslaufanalyse beinhaltet eine intensive und individuelle Aufarbeitung Ihrer Erlebnisse in Einzelgesprächen.

3

Vertiefende Einzelgespräche

Nach abgeschlossener Lebenslaufanalyse erfolgen weitere vertiefende Einzelgespräche zur individuellen Aufarbeitung.

4

Reaktionstest

Als weiterer Bestandteil unserer MPU-Vorbereitung finden sich der Reaktionstest und weitere Testverfahren wieder, bei denen Sie Ihre Aufmerksamkeit, Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit sowie Ihre Orientierungsfähigkeit durch regelmäßiges Üben verbessern. Am Begutachtungstermin werden Sie die unterschiedlichen Testverfahren im Rahmen der MPU selbstsicher bewältigen.

5

MPU-Check-Up

Renate Rau, Verkehrspsychologin und ehemalige psychologische Gutachterin des TÜV Hessen, wird mit Ihnen vor der MPU einen MPU Check-up in unserem Institut durchführen, um eventuelle Defizite aufzuarbeiten.

6

Persönliche Begleitung zur MPU

Seit 1993 gehört die persönliche Begleitung zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) fest zu unserer Firmenphilosophie: Wir treffen Sie am MPU-Termin vor Ort. Mit der persönlichen Begleitung signalisieren wir unseren Kunden, dass wir auch hinter dem stehen, was wir auf Basis unseres Vorbereitungskonzeptes gemeinsam mit Ihnen erreicht haben. Unsere Präsenz hat dem Institut einen hohen Bekanntheitsgrad bei den Begutachtungsstellen in Hessen und in Thüringen gesichert.

Qualifizierte und erfahrene Fachreferenten

Die Mitarbeiter des IVP kommen aus den Fachbereichen der pädagogischen Psychologie, der Verkehrspsychologie, der Verhaltenstherapie und Suchtberatung.

Fundierte Empfehlungen

Basierend auf der dritten Auflage der Beurteilungskriterien der Bundesanstalt für Straßenwesen. Fachlich fundiert, transparent und für Sie nachvollziehbar.

Wir begleiten Sie persönlich zur MPU

Indem wir Sie persönlich zu ihrem MPU-Termin begleiten, signalisieren wir absolutes Vertrauen in unsere gemeinsame Vorbereitung.